über mich

Was mich seit jeher fasziniert, sind die Lebens(ver)läufe von und die Begegnungen mit Menschen. Entsprechend hat mich diese Neugier, nach ersten Erfahrungen in der Arbeitswelt, zu meinem Studienschwerpunkt Soziologie/Sozialpsychologie/Sozialökonomie geführt und zu der Frage nach dem "Warum" hinter dem Handeln der Menschen. Die Herausforderungen unserer Gegenwart, in der klassische Orientierungsmuster nicht mehr funktionieren, spiegeln sich insbesondere im Digitalen Wandel wieder. Kommunikation wir im Quantensprung schneller, Begegnung wird global vernetzter und gleichzeitig unpersönlicher - zumindest entsteht der Eindruck für viele. Wie kann es gelingen, Digitalisierung menschlich zu gestalten und als Chance zu verstehen die Potentiale zu nutzen, die unsere Arbeit und unseren Alltag erleichtern. 

Seitdem arbeite ich in verschiedenen Kontexten von Beratung und Bildung mit  den unterschiedlichsten Menschen in Einzelsettings und in Teams und erfahre immer wieder, dass diese Arbeit ein ergebnisoffener Dialog ist. Dabei ist es mir wichtig die Ansätze aus verschiedenen Disziplinien wie Soziologie, Pädagogik, Psychologie und Humanbiologie zu nutzen, um einen eindimensionalen Blick zu vermeiden. in der Arbeit mit Teams bzw. mit Organisationen liegt mein Hauptaugenmerk darauf Raum zu schaffen, in denen Menschen in Dialog miteinander treten können.

Ziel einer neuen Perspektive muss sein, Wege zu finden gemeinsam Zukunft zu gestalten. Das braucht dialogisches Denken und Methoden, die uns unterstützen, Ideen und Modelle zu entwickeln, wie Leben und Arbeiten der Zukunft aussehen kann.


Social Prototyping und Design Thinking sind Methoden, die uns helfen können klassische Denkmuster zu durchbrechen um neue Perspektiven  einzunehmen.

 

"Denkt über Eure engen Grenzen gemeinsam hinaus."

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

Fon: 0391.24279883

© 2017 by Michael Ney

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now